Musikfestival in Hamburg

Am Sonnabend war ich das erste Mal seit Jahren auf einem Festival. Genauer gesagt auf einem Punkfestival Gott sei Punk. Für weitere Infos > http://gottseipunk.de < Für viele eine Musikrichtung, um dem Klischee Schubladendenken eine höhere Aufmerksamkeit zu schenken und mich zu meiden, was ich nicht nachvollziehen kann. Das Festival fand in zwei Locations dem Indra und dem Grünspan statt. Zwei kleine nette Locations, um […]

Weiterlesen

Fitnesstagebuch #Mai oder wie man mit Krankheiten um sich wirft

Diesen Monat wollte ich richtig durchstarten, um meine Fitness wieder auf Vordermann zu bringen. Das Wetter wurde endlich sommerlich. Wärme und kein Dauerregen. Weit gefehlt. Mit Schnupfen und Müdigkeit als ständige Begleiter war dieses kaum möglich. Und zu guter letzt, als zum Schluss des Monats alles gesundheitlich besser wurde, hab ich mir natürlich noch ne schöne schwere Bronchitis mit hohem […]

Weiterlesen

Mein erstes Mal: 3 Tage Saftkur

Die liebe Fee von feeistmeinname hat dazu aufgerufen, mehr neue Dinge auszuprobieren und darüber zu schreiben. Mehrere Erste Male. Schöne Idee, und ich mache mit. Für mich war es das erste Mal, als ich vor ein paar Tagen beschloss eine Saftkur zu Starten. Nach ein paar Recherchen habe ich dann auch meinen Anbieter des Vertrauens gefunden. kaleandme. Startup aus Hamburg. […]

Weiterlesen

Happy Challenge

Moin, nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen, das Ebook 100 richtig gute Tage zu kaufen. Worum es geht kann man sicherlich schon erahnen. 100 richtig gute Tage. Dieses hat eine Bloggerin geschrieben, der ich schon seit Jahren folge. Weitere Infos unter: 100richtiggutetage Ich bin mal wieder an einer Challenge interessiert, die mich auf andere Gedanken bringt […]

Weiterlesen