Ein Hobby das Verschwand und jetzt wiederkehrt

Moin zusammen, geschriebene Wörter faszinierten mich schon ab der Grundschule. Mit dem „Sams„, „Ben liebt Anna“ und „Rennschwein Rudi Rüssel“ hatte es angefangen. Nachdem diese gelesen wurden, gab es in den ganzen Familienurlauben sowieso kein Halt, was Bücher lesen anbelangte. In vierzehn Tagen las ich mal eben so zwanzig(!) Bücher.  In der Zeit zwischen meinem zehnten und siebzehnten Lebensjahren wuchs […]

Weiterlesen

Buchstabenorte

Es gibt viele Arten von Büchern. Dicke, dünne, große, kleine, schwere, leichte, gebundene, Taschenbücher und seit längerer Zeit auch digitale. Ich besitze ihn schon etwas länger. Den Kindle. Genauer gesagt fast ein ganzes Jahr. Am Anfang war ich recht skeptisch, ob es mir gefallen könnte, ein digitales Buch zu lesen ohne die Seiten umblättern zu können. Es dauerte fast einen […]

Weiterlesen