Fitnesstagebuch #Mai oder wie man mit Krankheiten um sich wirft

Diesen Monat wollte ich richtig durchstarten, um meine Fitness wieder auf Vordermann zu bringen. Das Wetter wurde endlich sommerlich. Wärme und kein Dauerregen.

Weit gefehlt. Mit Schnupfen und Müdigkeit als ständige Begleiter war dieses kaum möglich. Und zu guter letzt, als zum Schluss des Monats alles gesundheitlich besser wurde, hab ich mir natürlich noch ne schöne schwere Bronchitis mit hohem Fieber eingefangen. Ich hoffe, es wird nächsten Monat endlich besser mit meiner Gesundheit und der Fitness. Bisher war ich drei Mal von fünf Monaten krank. Das ist doch nicht normal. In den letzten Jahren war ich so gut wie nie krank. Wieso dieses Jahr?!

Habt Ihr dieses Jahr auch so zu kämpfen mit Krankheiten?

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.