Tiger and Turtle – Magic Mountain

Das Ruhrgebiet ist meine Heimat. So facettenreich, grün und mit viel Kultur und nicht zu vergessen der Industriecharm. Auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Angerpark in Duisburg-Angerhausen wurde vor einigen Jahren diese tolle begehbare „Achterbahn“ von Künstlern entworfen und aufgestellt. An einem sonnigen Tag sollten wir nicht zu hause bleiben und es verschlug uns dorthin. Von unten und weitem sieht es klein aus und man hat den Eindruck das es schnell ist wie ein Tiger und je näher man der Großskulptur kommt je langsamer wie ’ne Schildkröte wirkt es.

Tiger and Turtle

Trotz kleiner Ängste bestieg ich das eindrucksvolle Kunstwerk. Auf 14 Säulen wird es getragen, einige viele Gitterstufen können bestiegen werden und jeodch bleibt der Looping außen vor.

Von der Anhöhe aus hat man eine prima Aussicht über das Ruhrgebiet allgemein und die Industrielandschaften.

Tiger and Turtle - 1

Ich kann Euch empfehlen da mal hinzufahren, auch wenn es weit außerhalb von Duisburg liegt. Abends wird es sogar erleuchtet.

Habt Ihr Tiger and Turle – Magic Mountain auch schon mal besucht? Wie fandet Ihr es?

 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Im ersten Momenten dachte ich: Himmel! Wer will damit schon fahren. Dann habe ich den Text gelesen und dachte mir: was für eine coole Idee. Damit könnte sogar ich mich anfreunden… obwohl ich bei Achterbahnen sonst ja eher ängstlich bin. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.