Die alljährlichen Vorsätze

Moin moin, liebe Leser,

wie jedes Jahr nimmt sich jeder einige Sachen vor und sie werden dann doch nicht eingehalten oder wenn dann nur für einige Monate und dann verfällt man doch wieder in alte Gewohn-heiten. Ich bin jedoch diszipliniert und halte zumindest länger durch als die meisten. 😀 ja das ist keine Ausrede aber ich habe mir wieder ein paar Sachen vorgenommen, die ich gerne mit euch teilen möchte.

» cleaner ernähren und öfters selbst kochen
(Dank meiner Mum, hab ich ein tolles neues Kochbuch über das ,,Clean Eating“ von Our Clean Journey zu Weihnachten bekommen)

» Ausflüge, Reisen und Kurztrips
Reisen steht diesmal höher in meiner Liste als letztes Jahr. Im letzten Jahr war das Reisen irgendwie nicht umzusetzen als die beiden Jahre zuvor. Das soll sich nun wieder ändern. Ende Februar beginnt unsere erste Reise und zwar nach Wien mit meinem Helden. Dann möchte ich auch noch Ausflüge mit dem Fahrrad unternehmen und die ein oder anderen verlängerten Wochenenden verreisen. Gerne nochmal nach Berlin und London und was auch noch ansteht ist im Mai die Hochzeit von meinem Onkel in Erfurt.

» mit dem Rad zur Arbeit und an einem Lauf teilnehmen
Mal schauen wie es klappt.

» Nähen
Seit April 2015 hab ich eine Nähmaschine und bisher kaum etwas genäht. Dieses Jahr stehen einige Projekte an. Loopschals, Kleid, Tasche und weitere tolle Dinge möchte ich nähen.

» an einem Fotokurs teilnehmen
Zu Weihnachten hab ich von meinem Helden einen Kurs geschenkt bekommen. Welchen Schwerpunkt dieser haben wird entscheidet sich kurzfristig.

» Freunde treffen
Freunde öfters treffen ja aber auch meine neuen Freundschaften von Instagram sollten weiter gepflegt werden.

» Bloggen, bloggen, bloggen
Nach dem ich über ein Jahr nichts mehr geschrieben hatte, hat es mir dann doch letztendlich gefehlt. Dieses wird öfters als bisher stattfinden und mit qualitativ besseren Texten und interessanteren Themen als bisher.

Habt Ihr euch dieses Jahr auch einige Sachen vorgenommen? Berichtet doch mal darüber und hinterlasst gerne einen Kommentar.

xoxo

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Das hört sich ja sehr vielversprechend an. Alles Sachen, die ich auch gerne mache. Besonders der Foto-Kurs interessiert mich sehr. Ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.